Episode 1 von #eintageinwerk mit Johannes J. Arens

Julian hat Johannes einen Tag geschenkt. Gemeinsam haben die beiden sich Gedanken darum gemacht, wie man ein neues Magazin über die Kölner Gastronomie mit Spannung unter die Leute bringen kann.

Johannes Arens hat Design und Kulturanthropologie studiert und schon viele verschiedene Dinge in seinem Leben gemacht. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Kulinarik, Gastronomie und der handwerklichen Erzeugung von Lebensmitteln.

Gemeinsam mit Jennifer Braun, Fotografie, und Danny Frede, Grafik, wird der ehemlige Redaktionsleiter der StadtRevue ein neues Magazin über die gastronomische Landschaft Kölns herausbringen.

Julian hat Johannes einen Tag geschenkt, an dem die beiden an der Frage gearbeitet haben, wie man den Verkauf des Magazins in Restaurants und Bars auf spannende Weise mit einem analogen Moment bereichern kann. Was die beiden erarbeitet haben, seht ihr in Episode 1 von #eintageinwerk.

Comments are closed