Gaffel Wiess gibt’s jetzt auch in der Flasche

Ach, wie schön war der letzte Sommer. Gebeutelt vom Corona-Lockdown hatten wir zwar sehr wenige, aber trotzdem ein, zwei schöne Abende im Biergarten ( → Köln hat einen neuen Biergarten – den Grüngürtelgarten). Damals brachten die Freunde von der Privatbrauerei Gaffel ihr Gaffel Wiess exklusiv für die Gastronomie heraus.

Ein Jahr später, im nächsten Lockdown der Corona-Pandemie, gibt’s das naturtrübe Wiess jetzt auch endlich in der Flasche. Wir sind Wiess-Fans der ersten Stunde und freuen uns, dass wir jetzt auch den nächsten Sommer der Domstadt mit dem Gaffel Wiess besiegeln können. Dieses Mal mit hoher Wahrscheinlichkeit eher im heimischen Garten, auf dem Balkon oder an den Poller Wiesen. Mehr als ein Trostpflaster und besser als nichts. Auch wenn wir die Kunst, Kultur und Kölsch Events mit Euch da draußen sehr sehr vermissen und allen befreundeten Gastronomen Nerven aus Stahl und Durchhaltevermögen wünschen. (→ So ist das Gaffel Wiess Mailing für Markenfreund:innen entstanden)

Wir durften für die Privatbrauerei Gaffel dieses Jahr die Mood/Lifestyle Produktfotos schießen, was aufgrund des in unseren Augen außerordentlich guten Designs des neuen Produkts natürlich eine große Freude war und wir sie hier gerne mit Euch teilen.

Wenn Du mehr über die Bierkultur des Wiess wissen willst, empfehlen wir Dir den Blogpost auf unserem Sideprojekt „Auf ein Kölsch!“: Endlich! Gaffel Wiess in der Flasche!

Gaffel Wiess am Rhein in Poll jetzt auch in der Flasche
Gaffel Wiess aus der Flasche!

Weitere unserer Chips & Champagner Fotoproduktionen in findest Du mit einem Klick. Wie das exklusive Gaffel Wiess Mailing für Markenfreund:innen zum Produktrelease entstanden ist, haben wir einem sehr ausführlichen Blogpost niedergeschrieben.

1 Comment