Schattenfugen-Rahmen selber bauen

Schattenfugen-Rahmen selber bauen mit Johanna – Episode 05 von #eintageinwerk

In Episode 05 von #eintageinwerk wird es künstlerisch! Johanna Hodler alias @hannamalt ist mit ihren one-line Illustrationen zu Gast und baut mit Julian Schattenfugen-Rahmen für ihre Kunstwerke auf Leinwand. In Ehrenfeld beginnt die Arbeit mit dem Zuschneiden der mitgebrachten Materialien. Julian war kreativ im Baumarkt und hat neben klassischem Schattenfugen-Rahmen Material Holz auch ein paar Alternativen mitgebracht. Metall, Holzleisten aber auch Kunststoff-Leisten.

Den Start der Episode macht mal wieder „Die Alte Lederei“ hier in Köln, wo Julian und Johanna die Rahmen zuschneiden und zusammenbauen, bevor es einen Abstecher in das Getriebe gibt, wo Johanna ihr Atelier hat und wo die Schattenfugen-Rahmen ihre Hochzeit mit Johannas Kunstwerken feiern.

Es gibt einiges zu lernen in Episode 05 von #eintageinwerk und wir hoffen, dass euch die Episode genauso gut gefällt wie uns. Mehr über Johanna erfahrt ihr übrigens in unserem #eintageinwerk Formfragen Interview, welches ihr hier (→ #eintageinwerk Episode 04 mit Johanna Hodler) lesen könnt.

Schattenfugen-Rahmen selber bauen mit Johanna bei #eintageinwerk

Und jetzt genug der Worte, viel Spaß beim Schauen von Episode 05 mit Johanna Hodler aus Köln. Neben YouTube gibt’s die ganze Folge auch auf dem Instagram Kanal von #eintageinwerk

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitmachen bei #eintageinwerk

Du hast selber ein Projekt, bei dem Du Hilfe brauchst? Dann bewirb dich doch auch für eine Episode von #eintageinwerk. Das Bewerbungsformular ist in wenigen Minuten ausgefüllt und wir freuen uns über jeden und jede, die ein Teil von dieser kleinen #skillsharing Webvideo-Serie wird!

Leave a Reply