Wir haben das große Glück ein eigenes Studio in Köln zu haben. Wo wir nicht nur arbeiten können, sondern tatsächlich auch einen guten Prozentsatz unserer Kundenaufträge umsetzen können. Trotzdem weichen auch wir immer wieder auf andere Mietstudios in Köln aus. Häufig werden wir auch nach Empfehlungen gefragt. Darum haben wir uns gedacht: Warum nicht direkt unsere Erfahrungen mit allen teilen?. Deswegen findet ihr hier jetzt eine kleine Auflistung der in unseren Augen besten Mietstudios in Köln. Entweder haben wir dort selbst schon produziert, oder produzieren dort. Oder wir kennen die Inhaber:innen persönlich oder sind einfach selbst Fans. So oder so, wir hoffen, ihr werdet fündig. Bei weiteren Fragen oder anderen Empfehlungen steht euch natürlich auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag offen!

Studio Whylder in Köln Ehrenfeld

Relativ neu ist das Studio Whylder. Es gehört der Agentur Whylder und liegt mitten in Ehrenfeld. Primär wird das Studio für eigene Produktionen der Agentur genutzt. Es kann aber auch von Externen für Produktionen gebucht werden. Neben verschieden eingerichteten Themenbereichen gibt’s in dem Loftartigen Studio Tageslicht durch Deckenfenster, eine große Küche und auch einen gedämmten Raum für Tonaufnahmen. Mit dieser Einrichtung und seinen über 200qm in verschiedenen Räumen bietet das Studio Whylder eine gute Produktionsgrundlage für mehr als Fotoproduktionen. Da die Einrichtungen je nach aktuellen Produktionen variieren kann, empfiehlt es sich bei einer Anfrage den aktuellen Stand abzufragen. Das Studio ist ebenerdig, allerdings gibt es leider keine eigenen Parkplätze.

Adresse: Platenstraße 2, 50827 Köln

Fotos © Studio Whylder

Studio Schanz

In Köln Rhiel betreibt das Team vom Studio Schanz inzwischen zwei super schöne und sehr gut organisierte Mietstudios für kleinere und größere Produktionen. Was mit dem Studio Schanz seinen Anfang nahm, ist jetzt unterteilt in das Tageslicht Studio Süd und das Hohlkehlen Studio Nord. Beide liegen im selben Gebäude an der Schanz 1a.

Studio Schanz Süd

Das 125qm große Tageslichtstudio ist schon wegen seiner besonderen Glasfront einmalig. Es kann schon für wenige Stunden gemietet werden und eignet sich sowohl für Editorials als auch Commercials. Die immer wieder leicht veränderte Einrichtung und verschiedene Props machen das Studio Schanz Süd nie langweilig. Auch wenn es primär ein Tageslicht Studio ist, kann verschiedenes Equipment direkt vor Ort dazu gebucht werden. Einen Fahrstuhl oder Parkplätze gibt es leider nicht. Was aber auch der einzige Kritikpunkt ist. Ansonsten ist das Studio Schanz Süd immer perfekt vorbereitet und das Team ist super zuverlässig, womit dir und deiner Buchung nichts mehr im Wege stehen sollte.

Adresse: An der Schanz 1a, 50735 Köln

Fotos © Studio Schanz

Studio Schanz Nord

Eine Tage tiefer unter dem Studio Schanz Süd liegt das 145qm große Studio Nord welches auch über eine großzügige Hohlkehle verfügt. Das Kunstlichtstudio eignet sich perfekt für kleinere bis mittelgroße Produktionen, die von einer Hohlkehle profitieren. Die L-Förmige Hohlkehle misst 6 x 7,5 m bei einer Deckenhöhe von 3,60 Metern. Außerdem verfügt das Studio Nord über eine geräumige offene Küche. Equipment für die eigene Produktion kann über das Studio Nord dazu gebucht werden. Ansonsten gibt es Vorort alles, was es braucht. Lediglich auf einen eigenen Parkplatz und einen Fahrstuhl musst du verzichten. Das Studio Nord kannst du ab mindestens 4 Stunden in einem „Editorial“ oder „Commercial“ Tarif buchen.

Adresse: An der Schanz 1a, 50735 Köln

Fotos © Studio Schanz

Die Zoogarage Köln

Ein kleiner Geheimtipp ist die Zoogarage in Köln. Die ehemalige Tankstelle dient schon seit Jahrzehnten dem Kölner Fotografen Bernd Vogel als Fotostudio. Zusammen mit „Die Kulturschaffner“ wird das Objekt auch vermietet. Das großzügige Studio lässt sich mit seinen Oberlichtern auch als Tageslicht-Studio für Foto- und Videoproduktionen nutzen. Es ist sehr geräumig und bietet viel Platz für größere Produktionsteams. Zudem ist es ebenerdig und verfügt über zwei eigene Parkplätze direkt vor der Tür.

Adresse: Stammheimer Str. 9, 50735 Köln

Fotos © Bernd Vogel / Zoogarage

Loft Studio Cologne

Unter dem Dach von Loft Studio Cologne vereinen sich mit dem Factory Loft und dem Penthouse Loft zwei großzügige Mietstudios auf der Richard Wagner Straße in der Innenstadt von Köln.

Factory Loft

Das Factory Loft bietet auf insgesamt 180qm eine loftartige Produktionsumgebung für Tageslicht- und Studioproduktionen. Es eignet sich sowohl als Film- als auch als Fotostudio für redaktionelle und kommerzielle Produktionen. Neben professionellen Studioequipment bietet das Studio mit vier großen Fenstern ausreichend Möglichkeiten für die fotografische Arbeit mit vorhandenem Licht. Außerdem ist es mit unzähligen Möbeln sehr wohnlich eingerichtet und lässt sich auch als Location nutzen. Ein Fahrstuhl ist vorhanden. Bei größeren Produktionen müssen Parkplätze im Umfeld des Studios genutzt werden.

Adresse: Richard Wagner Str. 18, 50674 Köln

Fotos © Loft Studio Cologne

Penthouse Loft

Auf 180qm bietet das Penthouse Loft im Dachgeschoss eine helle und stilvolle Umgebung für Tageslicht- und Studioproduktionen. Aufeinander abgestimmtes Interior macht es – wie das Factory Loft auch – als Film- & Fotostudio für interessant und kann sowohl für redaktionelle als auch kommerzielle Produktionen gebucht werden. Ein Aufzug erleichtert den Transport von Equipment in den 4. Stock. Dank seiner minimalistischen und sehr hochwertigen Einrichtung lässt sich das Penthouse Loft auch als Set gut nutzen. Eigene Parkplätze gibt es für größere Produktionen in der Innenstadt leider nicht.

Adresse: Richard Wagner Str. 18, 50674 Köln

Fotos © Loft Studio Cologne

Das Cover-Foto dieses Beitrags zeigt das Studio Schanz Süd
Foto © Studio Schanz


Chips & Champagner

Wir sind Chips & Champagner. Ein Kreativ Kollektiv aus Köln. Hier im Blog schreiben wir über Projekte und alles, was uns sonst noch so interessiert und fasziniert. Viel Spaß beim Lesen.

Mehr Beiträge

Privacy Preference Center